Fließverhalten

Forschungstitel:
Abfüllen flüssiger Produkte: Dosiergenauigkeit und Designbedingungen bei variierenden Fließeigenschaften

Arbeitsgruppe: Abfüll- und Verpackungsprozesse

IVLV Projektteamsprecher: N. N.
Auftragnehmer: FhAVV, Dresden
Wissenschaftliche Projektbetreuung: Prof. Dr.-Ing. habil. H. Goldhahn

Finanzierung: IVLV
Laufzeit: 2000

So vielfältig fließfähige Füllgüter sind, so verschieden sind auch deren rheologische Eigenschaften. Strömungsdynamisch optimal gestaltete Abfülltechnik muß dabei auf die jeweiligen Produkteigenschaften abgestimmt sein, um quantitative und qualitative Erfordernisse zu erfüllen.

Durch eine füllgutoptimale Gestaltung von Abfülltechnik sollen der quantitativen Forderung nach Verkürzung der Abfüllzeit als auch qualitativen Belangen, wie:

  • Nachtropfen an Dosierelementen bei Dosierbeginn und Dosierende (Problem tritt verstärkt bei dünnflüssigen oder grobstückigen Füllgütern auf)
  • definierte Dosier-/ Füllzeit
  • Vermeidung von Verschmutzungen von Siegelnaht und Dosierorgan

Rechnung getragen werden.

Weiterhin sind Untersuchungen zur erzielbaren Dosiergenauigkeit der einzelnen Dosierprinzipe in Abhängigkeit von Viskosität und Dichte des Gutes durchzuführen.

Als Arbeitsmittel werden numerische Berechnungen, vorzugsweise mit Finite-Element-Programmen durchgeführt, die von experimentellen Untersuchungen flankiert werden.

Vorgehensweise

Mit dem projektbegleitenden Ausschuß erfolgt die Bestimmung von Füllgütern und Abfülltechnik, für die ein Entwicklungspotential gesehen wird, sowie die Formulierung der Projektziele. Zur Unterstützung der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten wird bei der AiF ein Antrag gestellt. Im Bewilligungsfall hat die weitere Projektarbeit folgenden

Inhalt

  • Modellierung, Simulation von Strömungsvorgängen in Dosierventilen und Füllrohren
  • Bau einer Versuchseinrichtung zum Dosieren flüssiger Güter
  • Erstellung von Auslegungsrichtlinien zur füllgutoptimalen Gestaltung von Fülltechnik

Projektbericht


Aktuelle Termine dieser Arbeitsgruppe

08.10.2024
Abfüll- und VerpackungsprozessePrePsyCos (pA) Ort: Fraunhofer IVV Freising