Projektanträge für die öffentliche Förderung

Hier finden Sie aktuelle Projektideen, die sich in der Vorbereitung zur Antragstellung eines öffentlich geförderten IGF/Cornet-Vorhabens befinden und für die weitere Unternehmen zur Mitarbeit im projektbegleitenden Ausschuss pA gesucht werden.
IVLV Mitglieder können weitere Details, sofern bereits vorhanden, in Form einer Kurzbeschreibung einsehen. Melden Sie sich dazu mit Ihren Benutzerdaten unter "Meine IVLV" an und folgen dann dem Direktlink "Projektideen zur Beantragung öffentlicher Förderung".

Projektanträge zur Einreichung im Zeitraum November 2022 bis März 2023

AG Schokoladentechnologie

  • SchokoSIM – schokoladenspezifisches Simulationsmodell (Anschlussantrag)

AG Pflanzliche Lebensmittelproteine

  • CocoaFerm (Cornet) – Aufwertung von Kakaofruchtfleisch durch den Einsatz alternativer Verarbeitungstechnologien und Fermentation mit Basidiomyceten
  • KäromaVeg – In situ-Erzeugung von Käsearomen durch Fermentation rein pflanzlicher Rohstoffe
  • OleoPastry – Aufklärung von Mechanismen zur Texturierung von tourierten Backwaren unter Verwendung strukturierter pflanzlicher Öle zusammen

AG Erhalt der Lebensmittelqualität

  • Hanfextrakte in Wurstwaren
  • microplexFOOD (Cornet) – Präsenz/Absenz von Mikroplastik in komplexen Lebensmittelmatrizes und die Ermittlung potenzieller Eintragsquellen

AG Verpackungsmaterialien

  • BioBarrier4Fiber (Cornet) – Multifunktionelle biobasierte Wasserdampfbarriere für faserbasierte Lebensmittelverpackungen
  • PALMAPAK (Cornet) – Nutzung brasilianischer Palmfasern in biobasierten Verbundwerkstoffen für Verpackungsanwendungen
  • MeProCycle – Einfluss des Mehrfachrecyclings von Polypropylen (PP) auf die Herstellbarkeit und Verarbeitbarkeit von PP-Folien beim Anwendungsbeispiel Thermoformen
  • MultiRec (Cornet) – Einfluss des Mehrfachrecyclings auf die Eigenschaften von Polyolefin-Folien

AG Konformität von Lebensmittelverpackungen

AG Hygienegerechte Reinigung

AG Abfüll- und Verpackungsprozesse

  • PaperSonic – Untersuchung der Wirkmechanismen beim Ultraschallsiegeln funktioneller, recyclinggerechter Papiere im Kontext der Verpackungsherstellung
  • SusPulPack (Cornet) – Verwendung alternativer Fasern aus Nebenströmen in 3D-Formgebungstechnologien für die Verpackungsindustrie
  • FalKo – Faltenfreies Kompressionsziehen: Weiterentwicklung der Umformtechnologie zur Untersuchung der faltenfreien Umformung von Naturfasersubstraten geringer Faserstoffdichte
  • InKraftSens – Inlinemessung der Bahnkraftverteilung bei kunststoff- und faserbasierten Materialien mittels Dünnschichtsensoren

AG Digitalisierung in der Lebensmittelwertschöpfungskette

  • Alfa – Aktives Lernen eines generalisierten Modells für die Berechnung optimaler Faltenhalterkraftverläufe zur Verbesserung der Prozessführung beim Tiefziehen von Karton

Es können sich IVLV Mitglieder oder auch Unternehmen mit geeigneter fachlicher Expertise ohne bisherige IVLV Mitgliedschaft an einem Projekt beteiligen. Eine Mitgliedschaft in der IVLV oder alternativ die Bereitschaft zur Leistung eines IVLV Förderbeitrags ist in diesen Fällen aber wünschenswert.
Erläuterungen zur Antragstellung für öffentliche Förderung

Haben wir Ihr Interesse an einem Projekt geweckt?
Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir kümmern uns um die Aufnahme Ihres Unternehmens in den pA und die Herstellung des Kontakts zur wissenschaftlichen Betreuung.