Die IVLV Aktuelles IVLV fördert Projekt „Aufbau Forschungsfeld Recyclingfähige Verpackungen“

Veröffentlicht am: 19. Aug 2019

IVLV fördert Projekt „Aufbau Forschungsfeld Recyclingfähige Verpackungen“

Vor dem Hintergrund des neuen VerpackG äußerten viele Mitgliedsunternehmen anlässlich der Tagung "VVD-Workshop meets Freisinger Tage 2019" im Februar großes Interesse an dem umfassenden Thema "Recyclingfähige Verpackungen". Zum Juli 2019 startete ein von der IVLV finanziertes Projekt mit dem Ziel, das Forschungsfeld „Recyclingfähige Verpackungen“ aufzubauen. Das Projekt wird von Andrea Liebmann, Geschäftsfeldmanager Verarbeitungsmaschinen und Verpackung am Fraunhofer IVV, Institutsteil Verarbeitungstechnik Dresden, geleitet. Die vielfältigen Fragestellungen aus der Industrie werden von ihr strukturiert und in enger Zusammenarbeit mit den Freisinger Kollegen insbesondere aus den Geschäftsfeldern Recycling, Verpackung und Lebensmittel in erste Pilotprojekte überführt. Zwei Fachveranstaltungen sollen zum Austausch innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette vom Lebensmittelhersteller über den Handel und Entsorger bis hin zum Recycler dienen. Die 1. Veranstaltung findet als IVLV-Fachgespräch am 21. Oktober 2019 in Freising statt.